Nach dem wir in 2020 schon auf Kreta und Fuerteventura waren, haben wir uns für die Herbstferien noch einmal für Griechenland entschieden. Dieses mal geht es aber nicht auf eine Insel. Wir haben uns diesmal für Chalkidiki entschieden, genauer gesagt liegt unsere Hotel auf der Halbinsel Sithonia.

Ankunft in Thessaloniki

Unser Flug ging schon am 10.10.2020 um 06:00 Uhr in Schönefeld los. Der Flieger konnte sehr pünktlich starten. Er dauerte knapp zwei Stunden, sodass wir um 09:05 Uhr Ortszeit in Thessaloniki gelandet sind. Wir haben unsere Reise mit Transfer gebucht und wurden ebenfalls relativ pünktlich mit einem Bus abgeholt. Unser Hotel ist rund 78km vom Flughafen entfernt. Die Fahrt dauerte etwas über eine Stunde, weil noch andere Hotels angefahren wurde.

Unser Hotel

Das Hotel in dem wir untergekommen sind, ist das 4-Sterne-Hotel Lagomandra Beach Hotel. Es liegt direkt am Strand. Wir müssen lediglich eine sehr wenig befahrene verkehrsberuhigte Straße überqueren.Wir haben am ersten Tag einen Strandtag gemacht, da es in Griechenland noch recht warm ist. Wir haben rund 22°C gehabt. Zum Abend wurde es dann etwas kühler, aber noch nicht richtig kalt.

Der Empfang unseres Hotels

Unser Hotel ist wie gesagt ein 4-Sterne-Hotel. Wir haben All-Inklusive gebucht. Daher hatten wir auch nach unserer Ankunft auch gleich die Möglichkeit ein kleines Mahl zu uns zu nehmen. Das Mittagessen wird in der Taverne am Strand serviert, während das Frühstück und das Abendessen wird im Hauptgebäude angeboten.

Das Hotel war insgesamt sehr sauber. Es ist ein eher kleines Hotel. Es gibt keine großen Gebäude auf dem Grundstück, keines der Gebäude hat mehr als drei Stockwerke.

Hotelanlage

Über unseren zweiten Tag kannst du hier nachlesen: Neos Marmaras

Vielleicht gefällt dir auch das:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.